Pfarreiengemeinschaft Wellingholzhausen.Gesmold
Totengedenken 2022 2 ST
Auch in diesem Jahr sind wir, am 1.11., zusammengekommen und haben in der Gesmolder Kirche unserer Toten gedacht.

Ca. 150 Personen haben sich in der Kirche versammelt und sind anschließend gemeinsam über den Friedhof prozessiert, um die Gräber zu segnen. 


Alle Versammelten hatten gemeinsam:  
die Gedanken an jemand Verstorbenen (aus dem vergangenen Jahr) und die Ausrichtung auf Gott. 

Totengedenken 2022 ST

Totengedenken 2022 ST


Bestandteile waren:
Gebet, Gesang, Stille, Worte aus dem Evangelium und Instrumentalmusik. Außerdem wurden die Namen aller Verstorbenen aus unserer Gemeinde verlesen und ein Licht entzündet. 



Die Lichter wurden nach der Andacht und Gräbersegnung von den Angehörigen auf dem Friedhof verteilt. Die Lichter die stehen geblieben sind, werden von unserem Friedhofsgärtner, morgen früh, auf die verbliebenen Gräber verteilt, sodass überall ein Licht leuchtet. 

Eindrücke von der Prozession/Gräbersegnung: 
Gr�bersegnung 2022 ST 

Gr�bersegnung 2022 2 ST


Ausdruck von: wellingholzhausen.pfarrwege.de/content/983/Startseite/Berichte_und_Rueckblick/Andacht_und_Graebersegnung_in_Gesmold/index.html
Datum: 27.11.2022