Pfarreiengemeinschaft Wellingholzhausen.Gesmold
Am vergangenen Samstag haben ca. 25 Jugendliche und junge Erwachsene der Landjugend und der kath. Jugend Wellingholzhausen eine Blühwiese auf dem Friedhof angelegt.
Warum? Im Moment haben Vögel und Insekten zwar viel Platz auf unserem Friedhof, aber finden nur wenig Nahrung. Das ändert sich zum Beispiel durch diese neue Wiese.

Wir haben 2 große Anhänger Erde und Grasnarbe entfernt. Die darunter liegende Erde mit 9t Sand gemischt und dann über 500 Pflanzen auf der ca. 90m² großen Fläche gepfanzt. 

In ein paar Monaten, wenn alles angewachsen ist und blüht, entsteht ein Paradies für Insekten und Vögel. 

Eine super Aktion!

Danke an alle Beteiligten: Langjugend, kath. Jugend, Kirchenvorstand, Hubert Brockmeyer... und an alle, die uns spontan mit weiteren Schubkarren ausgeholfen haben!





Ausdruck von: wellingholzhausen.pfarrwege.de/content/939/Startseite/Berichte_und_Rueckblick/Artenvielfaltsprojekt_auf_dem_Wellinger_Friedhof/index.html
Datum: 17.05.2022